Unsere Zeichen der Solidarität mit der Ukraine

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Emsdettener,

wir bedanken uns ganz herzlich für die Spenden, die wir dem Caritas Emsdetten zur Weiterleitung für die humanitäre Hilfe in der Ukraine und für die Ukraineflüchtlinge übergeben haben. Insbesondere bedanken wir uns für die Blumenspende der Gärtnerei Diekhues. Mit Hilfe des Blumen- und Waffelverkaufs der 10ten Jahrgangsstufe in den Pausen konnten wir innerhalb von einigen wenigen Tagen mehrere hundert Euro einsammeln. Auch Eltern und Förderer der Käthe haben uns wieder unterstützt und so können wir als Schulgemeinschaft einen kleinen Beitrag zur Hilfe leisten.

Mit der großen Friedenstaube und den kleinen Friedensbegleitern auf der ukrainischen Flagge möchten wir unseren Wunsch nach Frieden für die ukrainische Bevölkerung zum Ausdruck bringen. Am Freitag ist zusätzlich ein Peacezeichen auf dem Schulhof entstanden, in dem die Schülerinnen und Schüler ihre ganz besonderen Wünsche und Gedanken mit Bildern gestaltet haben. Wichtig ist uns auch zu betonen, dass wir uns für die gesamte Region Frieden wünschen und wir gemeinsam mit den Ukrainern und Russen friedvoll zusammenleben möchten.

Wir hoffen, dass alle ukrainische Flüchtlinge gesund bleiben, gut unterbracht werden und sich alle ukrainischen Schülerinnen und Schüler, die wir bei uns aufnehmen werden, hier gut aufgehoben fühlen.

Im Namen der Schulgemeinschaft der Käthe-Kollwitz-Schule

Maxi Dominik

Schulleiterin

Weitere Fotos der Aktionen befinden sich auf der Seite "Fotogalerien- Aktionen-Projekte".