Informationen und Termine für zukünftige Fünftklässler im jetzigen 4. Jahrgang der Grundschulen

Liebe Eltern der Grundschülerinnen und Grundschüler aus der Jahrgangsstufe 4,

gerne möchten wir Sie und Ihre Kinder in die Käthe-Kollwitz-Schule zum Kennenlernen einladen.

Damit Sie und Ihre Kinder sich vorab ein Bild unserer Schule machen können, folgen Sie bitte diesem Link, unter dem sich ein kleines Video befindet, das unsere Fünftklässler für Sie und Euch gedreht haben.

Hier sind unsere Termine für alle Veranstaltungen, die im Zusammenhang mit der Schulwahl und der Anmeldung zusammenhängen, im Überblick:

  • Tag der offenen Tür, Freitag, 14.01.2022

    Am "Tag der offenen Tür" werden die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Emsdettener Grundschulen in kleinen Gruppen durch unsere Schule geführt und können an verschiedenen Stationen einen ersten Eindruck vom KKS-Schultag mit vielen neuen Fächern bekommen. Sie und Ihre Kinder lernen an diesem Tag einen Teil der Räumlichkeiten und einige Lehrerinnen und Lehrer der Käthe-Kollwitz-Schule kennen.

    Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

 

  • Informationsabend, Montag, 24.01.2022

    Alle Eltern sind herzlich zu unserer Informationsveranstaltung in unser Forum eingeladen. An diesem Abend erhalten Sie konkrete Informationen zur Käthe-Kollwitz-Schule. Des Weiteren beantworten wir Ihre Fragen zu unserer Schule, der Übermittagsbetreuung, dem Ausbildungsgang an unserer Schule und den Chancen für den weiteren Schulweg.

    Beginn 19:00 Uhr

 

  • Anmeldungen vom 21.02.2022 bis 24.02.2022

    Wir freuen uns, Sie und Ihre Tochter oder Ihren Sohn zur Anmeldung kennenzulernen. Zur Anmeldung nehmen wir Ihre Daten auf und können noch offenen Fragen klären.

    Die Anmeldezeiten sind:
     
  • vormittags:                 Montag bis Donnerstag       von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • nachmittags:             Dienstag und Donnerstag    von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

    Hierfür vereinbaren Sie bitte einen Termin im Sekretariat (02572-2937).

    Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgendes mit:
     
  • die Geburtsurkunde Ihres Kindes
  • das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 der Grundschule mit der begründeten Empfehlung
  • den Impfausweis mit dem Nachweis über den Impfschutz gegen Masern (alternativ kann auch bei bereits durchlebter Krankheit ein ärztliches Attest vorgelegt werden)
  • die Sorgerechtsbescheinigung (bei getrennt lebenden Erziehungsberechtigten)
  • das Formular für die Anmeldung, das sie hier  downloaden können

        
Für alle Veranstaltungen gilt die Einhaltung der 3G-Regel sowie die jeweilige Corona-Regelung.
 

Herzliche Grüße

Maxi Dominik

-Schulleiterin-