home

Fahrrad- Selbsthilfe- Werkstatt

 


Die Fahrradselbsthilfewerkstatt an der KKS gibt es seit der Projektwoche im Schuljahr 2013 – 2014.

Die Jahrgangsstufe 5 beschäftigt sich in der jährlich stattfindenden Projektwoche mit dem Thema Verkehrserziehung. Wir wollen die Schülerinnen und Schüler für ein richtiges und verantwortungsvolles Verhalten im Straßenverkehr anleiten.

Die Schülerinnen und Schüler lernen hier, was zu einem verkehrssicheren Fahrrad gehört und wie sie ihr Fahrrad auf Verkehrssicherheit hin überprüfen können. Indem sie angeleitet werden kleinere Reparaturen selbstständig durchzuführen, erhoffen wir uns, dass die Schülerinnen und Schüler besser auf ihr eigenes Fahrrad achtgeben und somit sicherer im Straßenverkehr unterwegs sind.

Die Fahrradwerkstatt steht jedem Mitglied der Schulgemeinschaft kostenlos zur Verfügung und kann entweder in Absprache mit Herrn Taake oder zu bestimmten Zeiten in der Woche (siehe Aushang am Kiosk) genutzt werden.

Ersatzteile, die bei der Reparatur verbaut werden, müssen allerdings bezahlt werden.